Zum Inhalt springen
Scooter
50cc Bike
Moped
Motocross
Neu
Schlauch Wasserpumpe - Kühler Yamaha Aerox
Schlauch Wasserpumpe - Kühler Yamaha Aerox
Schlauch Wasserpumpe - Kühler Yamaha Aerox
Schlauch Wasserpumpe - Kühler Yamaha Aerox
Schlauch Wasserpumpe - Kühler Yamaha AeroxSchlauch Wasserpumpe - Kühler Yamaha AeroxSchlauch Wasserpumpe - Kühler Yamaha AeroxSchlauch Wasserpumpe - Kühler Yamaha Aerox
MotoForce
Artikel-Nr.: MF29.16601

Schlauch Wasserpumpe - Kühler Yamaha Aerox

21,50 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Lieferstatus:
Auf Lager
Versand:
Sofort
Achtung!

Es wurde kein Fahrzeug ausgewählt.
Möchtest du diesen Artikel trotzdem kaufen?

Achtung!

Hinweis: das Produkt passt nicht zum gewählten Fahrzeugmodell. Trotzdem fortfahren? 

Du bekommst 21 Treuepunkte
Artikel teilen

Beschreibung

Kühlwasserschlauch Yamaha Aerox

Ersatz für Originalschlauch: Kühlwasserschlauch für MBK Nitro und Yamaha Aerox.

Dieser thermogeformte Schlauch, der dem Originalschlauch von Nitro / Aerox entspricht, bietet eine stressfreie Lösung für die Verbindung des Kühlers mit dem Wasserpumpengehäuse und passt sich perfekt an die Linien des Rahmens an. Keine Kopfschmerzen mehr mit Universalschläuchen und kein Ärger mehr mit Verkleidungen, die beim Zusammenbau klemmen.

Hinweis: Es ist wichtig, das Kühlsystem bei der Montage dieses neuen Wasserschlauchs zu entlüften und, wenn möglich, das Kühlmittel erneuern.

Details Aerox kühlschlauch:

  • Kühlwasserschlauch
  • Thermogeformt wie Original
  • Farbe: Schwarz
  • ErsetztOEM Teilenummer Yamaha 5BRE24841000 / 5BR-E2484-10-00
  • Für MBK Nitro von 1999 bis 2012
  • Für Yamaha Aerox von 1998 bis 2012
Fragen zum Produkt
 
 
Warnungen und Hinweise

Kühlwasserschlauch für Roller und Moped

Der Kühlwasserschlauch oder Kühlerschlauch transportiert das Kühlmittel zwischen Kühler, Motor und weiteren Komponenten des Kühlsystems.

verschiedene Kühlerschlauch Arten

Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Kühlwasserschläuchen: universelle Kühlerschläuche und vorgeformte, fahrzeugspezifische Kühlschläuche. Diese beiden Arten unterscheiden sich auch in Bezug auf die verwendeten Materialien.

  • Gummischläuche sind am verbreitesten, sie sind preiswert, müssen aber öfter erneuert werden.
  • Silikonschläuche sind haltbarer, flexibler, hitzebeständiger und oft in verschiedenen Farben erhältlich.
  • Metallleitungen sind am haltbarsten, können höheren Temperaturen standhalten und haben eine bessere Wärmeableitung.

Kühlerschlauch wechseln

Tritt Kühlflüssigkeit aus? Überhitzt der Motor? Ist der Schlauch porös? Dann ist es vielleicht an der Zeit, den Kühlerschlauch zu wechseln. HIer eine einfache Anleitung zum Wechseln des Kühlerschlauchs.

  1. Den Schlauch immer bei kaltem Motor auswechseln.
  2. Den defekten Schlauch finden.
  3. Die Schellen des Kühlerschlauchs abmachen.
  4. Die Kühlflüssigkeit ablassen.
  5. Den alten Schlauch entfernen.
  6. Den neuen Schlauch verlegen.
  7. Die Schellen festziehen.
  8. Kühlflüssigkeit einfüllen.
  9. Das System entlüften und auf Lecks prüfen.
Technische Details
Schlauch Wasserpumpe - Kühler Yamaha Aerox
Artikel-Nr.MF29.16601
EAN4051272027567
Gewicht0,15 kg
MarkeMotoForce
ProdukttypKühlwasserschlauch
Kundenbewertungen
Bewerte dieses Produkt als Erster!
Schreibe eine eigene Bewertung
Zum Warenkorb

JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Bitte aktivieren Sie JavaScript um unseren Webshop nutzen zu können und laden diese Seite erneut.

Nach oben
Kategorien
Produkte